Orthodontie

Orthodontie

Orthodontie (Kieferorthopädie) ist der Zweig der Zahnmedizin, der die Beziehung zwischen den Kiefern, zwischen den Zähnen und den Verschluss der Zähne entsprechend der Position des Kiefergelenks regelt. Obwohl das Erste, woran man bei Kieferorthopädie denkt, die Drahtbehandlung ist, wurde die Behandlung mit unsichtbaren Zahnschienen heute auch zu den kieferorthopädischen Behandlungsoptionen hinzugefügt.

Wann sollte ich zur kieferorthopädischen Untersuchung gehen?

  1. Wenn es Lücken zwischen den Zähnen gibt

  2. Bei schiefen Zähnen

  3. Bei einem Kreuzbiss

  4. Wenn die unteren Zähne vor den oberen Zähnen sind

  5. Bei einem tiefen Biss

  6. Bei einem offenen Biss

  7. Wenn eine Implantatsuprakonstruktion geöffnet werden muss

  8. Wenn ein Geräusch beim Öffnen und Schließen des Mundes zu hören ist

  9. Bei frühzeitigem Verlust von Milchzähnen

  10. Wenn die oberen Zähne anterior positioniert sind

  11. Wenn die Zähne, die im Mund sein sollten, noch nicht durchgebrochen sind, obwohl

    sie hätten kommen sollen

  12. Wenn Zähne von Geburt an fehlen

Möglichkeiten der orthodentischen Behandlungen

  1. Metallbrackets
  2. Keramikbrackets
  3. Saphirbrackets
  4. Unsichtbare Zahnschienen

Unsere Dienstleistungen

Unsere Arbeitszeiten

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag Geschlossen

Online Termin