Ästhetische Keramikrestaurationen

Ästhetische Keramikrestaurationen

Ästhetische Keramikrestaurationen werden allgemein als Zirkonium-, E-Max-Veneers- und E-Max-laminierte Restaurationen bezeichnet. Sie können bei fehlenden Zähnen, bei Lücken zwischen den Zähnen, in Fällen, in denen eine ausreichende Aufhellung nicht erreicht werden kann, in Schiefstellungen, in denen eine kieferorthopädische Behandlung vom Patienten nicht gewünscht wird (unsere Priorität ist immer die Kieferorthopädie, manchmal kann sie auch in Kombination mit der Kieferorthopädie angewendet werden) und in Fällen, in denen kein für den Patienten zufriedenstellendes Bild mit ästhetischen Füllungen erzielt werden kann, eingesetzt werden. Der Anwendungsbereich ist jeweils unterschiedlich, es sollte die für den Patienten am besten geeignete Methode ausgewählt werden. Als Alter bevorzugen wir, dass die Patienten ihr Wachstum abgeschlossen haben. Wenn kein Problem auf der Zahnoberfläche vorliegt, sollte eine kieferorthopädische Behandlungsoption in Betracht gezogen werden. Rosa Ästhetik ist ein Ganzes mit weißer Ästhetik, beide werden immer zusammen bewertet. Die Ausführungsfrist beträgt mindestens 5 Tage und maximal 7 Tage. Man darf nicht vergessen, dass eine gute Ausführung nicht zu voreilig sein sollte; eine Restaurierung, die Sie über einen längeren Zeitraum verwenden werden, soll auf die perfekteste Art und Weise fertiggestellt werden.

Unsere Dienstleistungen

Unsere Arbeitszeiten

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag Geschlossen

Online Termin